Das Feuerkind ist da

Mich fasziniert die Kunst draußen unsichtbar zu werden; die Momente in denen man die Gedanken abgelegt hat und einfach wahrnimmt, wo man von den Lebewesen da draußen nicht als störend empfunden wird; wo man plötzlich dieses Gefühl von Glück verspürt, dass an Zauber verliert, wenn man es in Worte fassen möchte. Ich bin dankbar für alle Werkzeuge, die ich bisher lernen durfte und für die Erfahrungen, denen ich auf meinem Weg bisher begegnet bin. Für das Geschenk, ein Feuer auf alte Art und Weise zu rufen. Für die Freiheit, die man empfindet, wenn man im Schneesturm draußen schläft und erkennt, dass man immer ein Dach über dem Kopf haben wird, das einen warm hält. Für das Staunen, wie viele von unseren Pflanzenfreunden uns Nahrung und Medizin schenken können. Für all das, was uns die Vögel über die Welt um uns herum erzählen, und zu erahnen, wie sehr wir Teil von allem sind.....

AUSBILDUNGEN:

  • DI der Forstwirtschaft
  • Wildnispädagoge (Ausbildung: Wildnisschule Wildniswissen)
  • Spezialkurse wie: Advanced Bird Language (Jon Young), Schattenläufer, Iglubau,Wintersurvival

A N G E B O T :

 

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Beliebte Inhalte

alle Wildpflanzen Kommentare