Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Brennnessel-Kaltauszug
1

Brennnessel-Kaltauszug

Brennnesselbrühe
Portionsangabe: 
5 l

Der Kaltauszug der Brennnessel mit Wasser („Brennnesselbrühe“) macht sich die Wirkung ihrer Brennhaare zunutze. Ihr Brennnesselgift enthält u.a. Ameisensäure, Histamin und Kieselsäure. Durch Aufbringen stärken diese Mikrostoffe die Pflanzen und - schwächen die Blattläuse, denn ihre Haut ist noch dünner als unsere, die mit Quaddeln reagiert, sobald sie in Kontakt mit Brennhaaren gerät.
Brennhaare befinden sich übrigens nicht nur auf der Blattober – und –unterseite der Brennnessel, sondern auch auf ihrem Stängel, wie jeder weiß, der einmal eine Brennnessel mit bloßer Hand gepflückt hat, … aus welchen Gründen auch immer ;)

1
1