Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Pizza Marinara - geruhsam ...
1

Pizza Marinara - geruhsam ...

Pizzateig mit indirekter Teigführung, d. h. es wird mit einem Vorteig gearbeitet.
Portionsangabe: 
2 - 4 – 8 P.

Heute machen wir es wie die Profi-Pizzabäcker: Wir geben dem Pizzateig sehr viel Zeit, er gibt uns als Gegenleistung ein (noch;) besseres Aroma (leicht fruchtig-säuerlich), prima Teigeigenschaften, längere Verfügbarkeit des fertigen Teiges und längere Frische des Produktes.

Bewirkt wird das alles ganz einfach durch eine indirekte Teigführung, wozu ein aus Italien stammender, relativ fester Biga-Vorteig verwendet wird. Das Problem(chen): Er möchte rechtzeitig angesetzt werden, damit er gemütlich vor sich hinblubbern kann!  - Ein schnelleres Pizza-Rezept ohne Biga finden Sie hier!

  • Was ist eine BIGA ?
    Biga ist die italienische Bezeichnung für einen Hefevorteig, der, bezogen auf die Mehlmenge, mit maximal 1 % Gewicht Frischhefe bei Zimmertemperatur 12 – 18 Stunden zum Gären angesetzt wird. Ihre Wirkung und ihr Geschmack bewegen sich in Richtung Weizen-Sauerteig.
    Biga lockert das Gebäck ohne aufdringlichen Hefegeschmack, macht den Teig noch dehnbarer, bewirkt gute Verdaulichkeit und längere Haltbarkeit.

 

Bemerkungen zur Teigmenge:

  • Da der fertige, zugedeckte Teig im Kühlschrank bis zu einigen Tagen gelagert werden kann, ist es von Vorteil, wenn man gleich, wie angegeben, eine größere Teigmenge herstellt, nämlich aus insgesamt 1 kg Mehl.
  • Was nicht für Pizzas Verwendung findet, kann zu Broten (fertigen Teig kurz durchkneten, formen, zum Gehen und Backen in eine Brotbackform legen) oder Brötchen verarbeitet werden: 100 g Teigstücke zu 16 x 8 cm großen Streifen ausrollen, mit Wasser besprengen, von der Schmalseite her aufrollen, zum Gehen und Backen auf Backpapier legen.
  • Wenn Sie lieber weniger Teig machen möchten, halbieren Sie einfach die Mengenangaben. Sie haben dann Teig für 4 schöne Pizzas bzw. für 2 Backbleche. Oder Sie backen davon 2 Pizzas und einige Brötchen.
Biga-Vorteig für Profi-Pizzateig aus insgesamt 1 kg Mehl
1
Hauptteig machen
1
2 Pizzas Marinara backen:
Pflanzen in diesem Rezept
Es macht Spaß, dann und wann Pizzateig wie ein Profibäcker zu machen. Er lässt sich im Kühlschrank aufbewahren.