Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Bergbaldrian | Valeriana montana
1
2

Jedes Samenkorn ist von einem Pappus (Haarkranz) gekrönt. Es fliegt damit wie mit einem Fallschirm durch die Luft.

3
4
Bild 1: Samenstand des Berg-Baldrians.
Bild 2: Jedes Samenkorn ist von einem Pappus (Haarkranz) gekrönt. Es fliegt damit wie mit einem Fallschirm durch die Luft.
5
6
7
Bild 7: Links Berg-Baldrian, rechts Diestelfalter auf Alpen-Maßliebchen
  • 8

In der Heilkunst wird ausschließlich der Echte Baldrian verwendet, in der Küche beide Arten. Sowohl ihre Blüten als auch  ihre Blätter sind essbar. Besonders gut - wie schmackhafter Feldsalat, mit dem die Baldriane verwandt sind - schmecken junge Blätter, z.B. wie in diesem einfachen, aber köstlichen Salatrezept

Status
Aussehen

Blütenfarbe

  • weiß
    weiß
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT GIFTIGER PFLANZE
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT ESSBARER PFLANZE
Wann Bergbaldrian pflanzen oder säen?
Hier finden Sie einen praktischen Pflanzkalender mit den richtigen Terminen und Pflegeanweisungen.