Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
wildfind | natürlich mehr erleben
Saturday, 4. February 2023
Namenstag:
Andreas C
Johanna
Veronika
Jenny

Rezept

Faschingskrapfen selber machen ist ein tolles, schmackhaftes Erlebnis für alle Beteiligten! Krapfenteig mag leichte Wärme und absolut keine Zugluft.

Pflanze

Die "Aubergine" bzw. "Melanzani", wie sie in Österreich und Italien genannt wird, fühlt sie sich im warmen Gewächshaus am wohlsten.

Rezept

Süßkartoffel-Pommes schmecken Kindern und Erwachsenen, sind gesund und machen gute Laune!

Rezept

Nello, ein Süditaliener, erklärt, wie man einfach gute Zitronenmarmelade selber kochen kann. So wie seine Mama!
Wenn im Februar die Mücken geigen, müssen sie im Märzen schweigen. Bauernregel
Februar warm. Frühling kalt. Bauernregel
Alle Monate im Jahr verwünschen den schönen Februar Bauernregel
Im Februar hält der Marder beim Bauern Hochzeit. Bauernregel
Kommen des Nordens Vögel an, so folgt starke Kälte dann. Bauernregel
Hüpfen Einhörnchen und Finken, sieht man schon den Frühling winken. Bauernregel
Wenn im Februar die Lerchen singen, wird´s uns Frost und Kälte bringen. Bauernregel
Im Februar muss die Lerche auf die Heid, mag es ihr lieb sein oder leid. Bauernregel

Allgemein

Noch gibt es im Garten wenig zu tun und man hat Muse, Gartenträumen nachzuhängen, … die gehorteten Samen zu durchforsten und sich Notizen zu machen.

Allgemein

Milch möchte verschlossen und kühl aufbewahrt werden.

Obst

Baumschnitt-Grundwissen über das Schneiden von Obstbäumen. Man benötigt Baumschere, Säge, Astschere, Stehleiter, Bindematerial, um Steiltriebe und Fruchttriebe zu schneiden.
Winter-Rezept
Rosas Longdrink Creation, ein Highball, für B. mit Zirbenschnaps und Schlehenfeuer.
Winter-Rezept
Schiwasser löscht den Durst und schenkt nicht nur den Skifahrern neue Energie!
Winter-Rezept
Upcycling - von der Klopapierrolle zum praktischen Anzünder!
Winter-Rezept
Das Ziehharmonikabrot ist ein "Gute-Laune-Brot" mit besonderen Inhaltsstoffen in besonderer Form: Zick-Zack-Brötchen für LiebhaberInnen von Ziehharmonikamusik.
Winter-Rezept
WILDFIND kocht Nudeln mit Grünkohl als schnelle, hochwertige One-Pot-Pasta.
Winter-Rezept
Glögg ohne Alkohol, gebraut aus Fruchtsäften und den duftenden, heiter stimmenden Gewürzen und viel Vitamin C.
Winter-Rezept
Zwiebelsuppe à la médecine: Eine Zwiebelsuppe als Medizin-Suppe, als mögliche Hilfe bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten.
Winter-Rezept
Mit Kindern in der Vorweihnachtszeit basteln verkürzt diese und die Ergebnisse sind oft erstaunlich.
Winter-Rezept
Marinierter Tofu in Knusperpanier lässt das Wiener Schnitzel vergessen!
Winter-Rezept
Wenn Hals und Kehlkopf schmerzen oder Magen- und Darmschleimhaut beleidig sind, bringt ein Glas Malventee Erleichterung.
Winter-Rezept
Eine schmackhafte und, durch die Beigabe von Kurkuma, eine besonders gesunde und bekömmliche Cremesuppe aus Karfiolröschen bzw. Blumenkohlröschen.
Winter-Rezept
Bier in der Küche selbst gebraut: Es wird Bier! Es schmeckt nach Bier, einmal mit mehr Schaum, einmal mit weniger, aber immer mit Alkohol dabei.
Winter-Rezept
Hochwertiges Winterfutter für Singvögel aus der Küche! Besonders Amseln fliegen auf die selbstgemachte Vogelfutter-Mischung, aber auch andere Vögel lieben sie.
Winter-Rezept
Dieser wunderbare Wintertee wärmt, stärkt Körper und Geist, belebt, wehrt Erkältungen ab, beruhigt die Nerven, verbessert die Verdauung.
Winter-Rezept
Wintertee mit entspannender Kraft. - Gebraut aus Jiaogulan und Fenchelsamen schmeckt er solo und auch zum Essen getrunken. Sowohl warm als auch kalt ein Genuss!
Winter-Rezept
Dieser wohlschmeckende Wintertee ist aus Pflanzen komponiert, die Ihre Immunkräfte stärken.
Winter-Rezept
Linsen mit Pastinaken ergeben ein wandlungsfähiges Gericht. Sie haben die Wahl, ob Eintopf oder Suppe, ob Hauptspeise oder Beilage, ob wenig Kalorien oder mehr.
Winter-Rezept
Ein Rezept für ein Weißbrot bzw. für Brötchen, außen knackig, innen flaumig: Außerferner Stängel! Weißbrot-Rezept mit Vorteig, Poolish.
Winter-Rezept
Marmor-Muffins oder Marmorkuchen bzw. Gugelhupf mit Roter Bohnenpaste sind mit diesem Rezept - ohne Schnee schlagen -fix gemacht und schmecken traumhaft!
Winter-Rezept
Ein "Orzotto" ist Gerste, die wie ein Risotto gekocht wird.
Winter-Rezept
WILDFINDs kalorienleichte Schneebälle, ein Highlight der Weihnachtsbäckerei, sind aus gesunder Kokosnuss und mit zahnfreundlichem Birkenzucker flink gemacht!
Winter-Rezept
Orangenlaibchen, Lieblingskekse vieler, werden nicht mühsam ausgestochen! Sie sind mit Orangenmarmelade gefüllt und mit Schokoladenglasur verziert.
Winter-Rezept
Entspannungstees lassen Stress und Aufregung abfallen und bringen uns wieder in Balance! Sie helfen auch, einen Alkostopp zu bewältigen.
Winter-Rezept
Drei Hausmittel bzw. Anti-Kater-Rezepte, die einen flauen Magen nach zu reichlichem Alkoholgenuss wieder in Ordnung bringen!
Winter-Rezept
Ohne Eier werden Milchbrötchen locker, wenn man sie durch Bananen ersetzt. Passen zu Kaffeepause, Frühstück (Brunch), Pausenbrot.
Winter-Rezept
Glutenfreie Preiselbeerschnitten werden aus nussig schmeckendem Buchweizen gebacken und erhalten einen duftenden Vanilleguss. Es lohnt sich, sie zu probieren!
Winter-Rezept
Mit Schwarzkümmel und Zitrone angerichtet schmeckt Chinakohlsalat besonders gut!
Winter-Rezept
Winter-Rezept
Viele der mineralien- und vitaminreichen Sorten von Gemüse und Wildpflanzen eignen sich bestens für einen kalorienreduzierten, pikanten Gemüsestrudel.
Winter-Rezept
Das Thomasradl ist als Brot der Wintersonnenwende ein "Gebildbrot", ein Brot, das etwas abbildet, das Bilder in uns aufsteigen lässt.
Winter-Rezept
Wer ein Kräuteröl aus Wurzeln oder Rinden, Zapfen, Samen, Stängel selber machen möchte, tut dies mit einem Heißauszug, am besten mit Bio-Kokosöl/Fett.
Winter-Rezept
Glögg ist Glühwein, wie er in Skandinavien heiß geliebt und getrunken wird! Er unterscheidet sich etwas vom österreichischen Glühwein.
Winter-Rezept
Bachekoch bzw. Bachlkoch, ein traditionelles Weihnachtsgericht, wird in vielen Pinzgauer Familien am 24. Dezember zu Mittag gegessen, und sei es als Nachspeise.
Winter-Rezept
Glühwein und Glögg schmecken am besten, wenn man sie selber macht!
Winter-Rezept
Mohnbuchteln aus dem Waldviertel vereinen Mohnsamen, Schokolade und Vanille! Topfen / Quark im Teig hält sie saftig.
Winter-Rezept
Tiroler Weinnudeln bzw. Grießnudeln, Weinpaunzen, eine fleischlose Tiroler Spezialität schmeckt Groß und Klein! Ein Festessen zu jeder Zeit!
Winter-Rezept
Ein Aloe vera-Drink ermöglicht uns auf sehr angenehme Art, die Immunkräfte zu stärken und die Verdauung zu unterstützen.
Winter-Rezept
Ein oft erprobtes Rezept für Roggenbrot mit Sauerteig, einfach gebacken im Brotbackautomaten!
Winter-Rezept
Mit diesem geschmeidigen Salzteig wird wie mit Knete gebastelt!
Winter-Rezept
Gerstenbrötchen nach einem alten Rezept aus dem Alpenraum!
Winter-Rezept
Pottasche kann man wie in alten Zeiten selber machen.
Winter-Rezept
Ein Mandala zeichnen aus 2 Kreisen und vielen Strichen!
Winter-Rezept
Diese pikanten Party-Brezerl gelingen leicht und sind ein ideales Fingerfood für Groß und Klein!
Winter-Rezept
Für die Orangenmarmelade werden Bio-Früchte verwendet, weil die aromagebenden Schalenstücke mitgegessen werden. Die beste Orangenmarmelade ist selbst gemacht!
Winter-Rezept
Adventzeit ohne Sterne? Das ist nicht denkbar. Hier die Anleitung für einen einfachen Stern mit großer Wirkung!
Winter-Rezept
Eine Bienenwachs-Ringelblumensalbe wird geschmeidiger, wenn man zusätzlich, bevor sie sich verfestigt, hautpflegende Sheabutter einrührt!
Winter-Rezept
Knoblauch-Zitronen-Kur: Dieses Rezept verhilft zu einer Knoblauchkur ganz ohne Fahne! Bewirkt durch die Kombination Knoblauch + Zitronen!
Winter-Rezept
Ein schnell gemachtes, exquisites Fingerfood: Ziegenkäse mit Quittenbrot!
Winter-Rezept
Eine Torte aus pürierten Käferbohnen schmeckt ähnlich wie eine Kastanientorte.
Winter-Rezept
Ein sehr zarter Stern oder eine Schneeflocke? Auf alle Fälle ein wunderschöner Weihnachtsschmuck!
Winter-Rezept
Das wunderbare Johanniskrautöl kann ganz einfach zu einer Salbe verarbeitet werden. Sie lässt sich leichter auftragen als das dünnflüssige Öl.
Winter-Rezept
Der Schokoladenkuchen mit gemahlenen Nüssen ist schnell gebacken und schmeckt so richtig schokoladig! Die Nüsse erhöhen zudem seinen Nähwert.
Winter-Rezept
Knollenfenchel schmeckt sowohl roh, als auch gedünstet und überbacken hervorragend!
Winter-Rezept
Ein leckeres, warmes Wintergemüse aus Rettich, Chinakohl und Karotten. Zitronensauce, Reis und Fisch passen gut dazu!
Winter-Rezept
Knollenfenchel und Orangen haben gemeinsam Saison und ergänzen sich zusammen mit Kapern wunderbar zu einem Fenchel-Orangen-Salat mit Kapern!
Winter-Rezept
Ein kräftiges, lange haltbares Roggenbrot, gebacken mit Sauerteig und etwas Gerste, war über Jahrhunderte ein wichtiges Nahrungsmittel in Mitteleuropa.
Winter-Rezept
Himbeer-Pflaumensauce mit untergerührter Chia als Fruchtsauce zu Vanillepudding ergibt ein vergnügliches Dessert für Groß und Klein!
Winter-Rezept
Brei aus Gerste oder Hafer ernährte weltweit ganze Völker von der Steinzeit weg, über die Antike, das Mittelalter bis zu den Bergbauern des 20. Jhd.
Winter-Rezept
Polsterzipf, diese alte alpenländische Speise, wird noch immer heiß geliebt! Es gibt 2 gelingende Rezepte: Entweder mit Milch und Butter oder mit Sauerrahm.
Winter-Rezept
Bio-Kokosöl, Staubzucker (Puderzucker) und gutes, echtes Kakaopulver sind die wichtigsten Zutaten einer Schneeschokolade!
Winter-Rezept
Süßer Weizen ist der Hauptbestandteil der rituellen Weizen-Granatapfel-Speise (Grano dolce) bzw. Koliva.
Winter-Rezept
Da staunt selbst das Christkind: Die schnitzen einen Quirl aus dem alten Christbaum!
Winter-Rezept
Torte mit Glühwein – oder Yogi Tee - und Schokolade: Himmlisch! Auch als Weihnachtstorte oder Geburtstagstorte!
Winter-Rezept
Ein WILDFIND - Mandala auszumalen ist Entspannung pur - für Groß und Klein.
Winter-Rezept
Midi verrät ein altes Familienrezept: Maultaschen, wie sie die Schwaben nicht kennen, nämlich als süßes Kleingebäck, gefüllt mit Preiselbeermarmelade.
Winter-Rezept
Ein einfaches Brot mit Vollkorn, das sicher gelingt.
Winter-Rezept
Faschingskrapfen selber machen ist ein tolles, schmackhaftes Erlebnis für alle Beteiligten! Krapfenteig mag leichte Wärme und absolut keine Zugluft.
Winter-Rezept
Selbst gemachter Himbeeressig ist ein hoch willkommenes, kleines Geschenk!
Winter-Rezept
Dieser Hustentee löst den festsitzenden Schleim und erleichtert das Abhusten. Zudem wirkt er entzündungshemmend.
Winter-Rezept
Dieses oft verwendete Rezept verrät, wie man / frau ohne gekaufte Backmischung glutenfreies Brot bzw. Brötchen backen kann!
Winter-Rezept
Grissini "Engelwurzeln" zeichnen sich durch eine besondere Würze aus.
Winter-Rezept
Nello, ein Süditaliener, erklärt, wie man einfach gute Zitronenmarmelade selber kochen kann. So wie seine Mama!
Winter-Rezept
Winter-Rezept
Ein bei Kindern und Erwachsenen beliebter Hustentee, der den Hustenreiz lindert.
Winter-Rezept
Rettichsalat mit Zitrone, Orange und Petersilie hilft mit, Sie gesund durch den Winter zu bringen!
Winter-Rezept
Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit bester, selbstgemachter Schokolade aus Bio-Kakaobutter und Bio-Kakaobohnen! Wildfind liefert Ihnen das Rezept dazu!
Winter-Rezept
Lussebullar, wie das Luciagebäck in Schweden bezeichnet wir, gehören zum Luciafest der nordischen Länder wie die Sonne zur Erde! Ihre Namen: Julgalt, Lussekatt
Winter-Rezept
Besser: Den Hundekuchen ohne Kerzenhalter und Kerze servieren!
Winter-Rezept
Chiuppella, eine italienische Spezialität, sind gefüllte getrocknete Feigen mit Schokoladenüberzug. Köstlichen Energiespender! Nicht nur zu Weihnachten!
Winter-Rezept
Wipferltee ist Tee aus Jungtrieben von Fichte, Tanne, Waldkiefer, Zirbe, Latsche, Pinie, Lärche. Bekannt ist er auch als Kiefersprossentee.
Winter-Rezept
Nicht nur VeganerInnen werden ihre Freude am Preiselbeer-Chia-Schaum haben und ihn gerne als Dessert auftischen!

Blätter

Roh und gekocht essbar, für Salate und Suppen, Gemüse und Aufstriche. Mild-nussiger Geschmack!
Große Bedeutung im Volksglauben, marienverbunden.
Medizinische Bedeutung wegen der Stoffwechsel anregenden Wirkung.

Wurzel

Die Wurzel erinnert in ihrem Geschmack an Schwarzwurzeln, kann roh und gekocht verzehrt werden. Ernte im Spätherbst des 1. Jahres.

Wurzel

Junge Wurzeln erinnern im Geschmack an Ingwer.

Früchte

Die Früchte sollten erst nach dem ersten Frost geerntet werden, dann erst verlieren sie die extrem herbe Note und werden süßer. Man kann sich aber auch damit helfen, die Früchte einige Tage einzufrieren und dann zu Saft, Marmelade oder einem fruchtig-aromatischen Likör verarbeiten.

Knospen

Die Knospen sind in Überlebens- und Notsituationen in vegetationsarmen Zeiten hilfreich.

Blätter

Junge Blätter vor der Blüte geerntet haben gekocht ein pilzartiges Aroma und schmecken gut zu Suppen, Aufläufen, etc., sie können aber auch roh in Salaten genossen werden, enthalten Vitamin-A und Eiweiß.

Pflanze
Die fleischigen Blätter des Winterportulaks / Winterposteleins / Tellerkrautes / Kubaspinats sind im Frühjahr eine vitaminreiche Salatbeigabe, Brotbelag und auch für Spinat geeignet! Blätter und Stängel halten sich im Kühlschrank ca. 1...
Bild des Tages