Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Weinsäure

Weinsäure

WEINSÄURE zählt als Fruchtsäure zu den organischen Säuren.

Sie findet sich nicht nur in vielen Früchten und Blättern, sondern wird aufgrund ihrer geschmacklichen und konservierenden Eigenschaften auch vielen Lebensmitteln zugesetzt (Speiseeis, Kunsthonig, Obstkonserven, Erfrischungsgetränken, Brause, Fruchtgummis, Konditorwaren …) und bei der Säuerung säurearmer Weine verwendet.

Weiterhin findet Weinsäure Verwendung in der Textilindustrie (Griffigmachen, Glätten von Seide), Metallindustrie, am Bau (Setzt man sie Zement und Gips zu, verzögert sie deren Abbinden und verlängert somit die Bearbeitungszeit.).