Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Seifenblasenlauge und Blasringe
1

Seifenblasenlauge und Blasringe

von Tara
Portionsangabe: 
250 ml

Endlich ein funktionierendes Rezept, um viel Seifenblasenlauge selbst rühren zu können. Das Seifenblasenfest im Freien kann starten!

„Seifenblasen, Seifenblasen,
dürft euch nur nicht fangen lassen.
Außen Luft und innen Luft …
Wenn ich euch erwisch, seid ihr verpufft!“

1
2
3
4
5
6
7
8
9
Bild 1: Für d i e s e B l a s s c h l i n g e eignet sich ein Quecken-Grashalm besonders gut.
Bild 2: Anknoten - und schon ist die Durchblas-Öffnung fertig!
Bild 3: Wie gewohnt in Seifenblasenwasser eintauchen ...
Bild 4: Oje !
Bild 5: Noch einmal ...
Bild 6: Diesmal wird der Luftstrom bewusst sanft eingehaucht ...
Bild 7: ... Geluuungen!
SEIFENBLASENLAUGE
1
So wird der GRAS-SEIFENBLASENRING gemacht:
1
2
Bild 1: Blasringe aus Steckdraht.
Bild 2: Die Kugel, gezaubert aus selbstgemachter Seifenlauge + Steckdrahtring, hielt sich einige Minuten auf dem Rasen.
So wird der SEIFENBLASENRING aus STECKDRAHT gemacht:
Pflanzen in diesem Rezept
Ein funktionierendes Rezept, um Seifenblasenlauge selbst rühren zu können: Destilliertes Wasser, Spülmittel. Staubzucker, Glycerin zaubern Seifenblasen.