Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Bisset-Bambus | Phyllostachys bissetii
1
2

Simon erklärt:" Der Spross des Bisset-Bambus sind essbar!"

3

Bambus zeigt eine gelungene Statik der Natur:

4

Wenn der Spross nicht im Suppentopf landet, wird er bei einem Durchmesser von 2 cm bis zu 5 m hoch.

Bild 1: Wenn die Forsythien ihre Blüten fallen lassen, ist es an der Zeit, nach Bambussprossen Ausschau zu halten.
Bild 2: Simon erklärt:" Der Spross des Bisset-Bambus sind essbar!"
Bild 3: Bambus zeigt eine gelungene Statik der Natur:
Bild 4: Wenn der Spross nicht im Suppentopf landet, wird er bei einem Durchmesser von 2 cm bis zu 5 m hoch.
5
6
7
Bild 5: Das Foto zeigt ein wichtiges Kennzeichen des Bisset-Bambus: Der obere Ring steht weiter hervor als der untere.

Der aus Zentralchina stammende Bisset-Bambus hat sich durch seine Winterhärte (-25°) in den letzten Jahrzehnten in Europa zu einer beliebten Zierpflanze entwickelt.

Bei einem Halmdurchmesser von etwa 2 cm erreicht er Höhen bis zu 5 m. Mit seinem dichten, immergrünen Laubwerk, gewöhnlich bildet er zwei Laubblätter je Endzweig, wird er gerne als Sichtschutz verwendet. Diese robuste, aber wuchernde Pflanze hat das Zeug in sich, sich zu einem Neophyten zu entwickeln! 

Gut, dass seine Sprossen essbar sind, sogar auch roh als Salat! (Quelle) Das hilft mit, ihn einzudämmen ;)

Wenn die Forsythien im Erstfrühling ihre Blüten fallen lassen, ist es an der Zeit, nach Bambussprossen Ausschau zu halten. 

Ausgereifte Halme werden im Garten und in der Balkongärtnerei gerne als Stützstangen verwendet. Auch ein Sichtschutz lässt sich daraus gut basteln.

 

TIPP:

  • Falls Sie Ihren Bambus schneiden möchten, finden Sie  h i e r  eine Anleitung dazu.

 

Essbare Pflanzenteile:
Spross
Geschmack:
süßlich fad
Sättigungswert:
Gut
Aussehen

Wuchshöhe

  • bis 6 m

Stängel

  • aufrecht
  • grün

Unterirdische Pflanzenteile

  • Rhizome
  • bildet Ausläufer

Blattform

  • lanzettlich / lanzeolat
    lanzettlich / lanzeolat
  • länglich / oblong

Blattrand

  • ganzrandig
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT GIFTIGER PFLANZE
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT ESSBARER PFLANZE
Wann Bisset-Bambus pflanzen oder säen?
Hier finden Sie einen praktischen Pflanzkalender mit den richtigen Terminen und Pflegeanweisungen.

Erstfrühling / April

Wurzelballen teilen zum Verschenken
Erstfrühling
April
  • Spross, roh essbar, süßlich fad, Nährwert: Gut