Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Polsterzipf Nr.1
1

Polsterzipf Nr.1

Hasaoahra
Portionsangabe: 
4 P.

Polsterzipf sind eine echte, alte alpenländische – noch immer heiß geliebte - Speise!

Für „Polsterzipf“ gibt es 2 gelingende Rezepte: Entweder mit Milch und Butter oder mit Sauerrahm.

  • Das Teigrezept mit SAUERRAHM finden Sie hier,
  • das Teigrezept mit MILCH und BUTTER, es ist das Lieblingsrezept der 92-jährigen Tirolerin Midi, ist Inhalt dieser Seite. 

Midi kocht die „Hasaoahra“, wie sie die Polsterzipf auch nennt, nach wie vor gerne für ihre Familie, wobei ihr Enkelin und Urenkelin als Lernende genau auf die Finger schauen und ein wenig mithelfen dürfen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Bild 1: Die Enkelin hat das mündlich vorgetragene Rezept aufgeschrieben.
Bild 2: Die Zutaten stehen bereit.
Bild 3: Mehl mit der verquirlten Flüssigkeit vermengen
Bild 4: Mit den Handballen kraftvoll kneten, kneten, kneten ...
Bild 5: Rechtecke werden geschnitten und für den Transport zum Herd nebeneinander auf dem Schüsselrand gelagert.
Bild 6: Zum Foto: Im Kelomat brutzelt Sauerkraut, im Fett Probe-Polsterzipfe. Küchenrolle und Krapfenschüssel warten auf ihren Einsatz.
Bild 7: Jetzt geht es richtig los! - Sanft rütteln, rütteln!
Bild 8: Zeit, die Pölster zu wenden.
Bild 9: Bereits abgetropft werden die Polsterzipf im Backrohr warm gehalten.
Bild 10: Leute, kommt zu Tisch!
So geht es:
1
Zum Ausdrucken beide Rezepte auf 1 Seite
1
Bild 1: PPOLSTERZIPF; "HASAOHRA"
Andere Namen für dieses Rezept
Pflanzen in diesem Rezept
Polsterzipf, diese alte alpenländische Speise, wird noch immer heiß geliebt! Es gibt 2 gelingende Rezepte: Entweder mit Milch und Butter oder mit Sauerrahm.