Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vogelbeer-Pfirsich-Marmelade
1

Vogelbeer-Pfirsich-Marmelade

Portionsangabe: 
ca. 850 g

Diese beiden, die Wilde und der Kultivierte, ergänzen sich wunderbar zu einer äußerst angenehmen Marmelade!

Sie werden sich vielleicht über die Menge der zugegebenen Flüssigkeit wundern, aber das Rezept ergibt sogar eher eine feste Marmelade, denn die Vogelbeeren enthalten ein natürliches Geliermittel.

Bevor sie in den Kochtopf wandern, verbringen sie jedoch 24 Stunden im Tiefkühler, um dort ihre Bitterkeit zu verringern.

Rohe Vogelbeeren, Beeren der Ebereschen, sollte man nicht essen, denn sie enthalten Parasorbinsäure, die zu Reizungen im Verdauungstrakt, Erbrechen und Durchfall führt. Durch Kochen wird sie jedoch inaktiviert, sodass Sie Ihre Vogelbeer-Pfirsich- Marmelade voll genießen können!

So einfach geht es!
1
1
Vogelbeeren / Ebereschen gemischt mit Pfirsichen ergeben eine köstliche Marmelade.