Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Gewöhnliche Melde | Atriplex patula

Gewöhnliche Melde

Botanischer Name: 
Atriplex patula
andere Namen: 
Gemeine Melde
andere Namen: 
Spreizende Melde
andere Namen: 
Spreizmelde
andere Namen: 
Rutenmelde
Unterfamilie:
Tribus:
Gattung: /
Art: Atriplex patula / Gewöhnliche Melde
Kommt in Mitteleuropa wild bzw. ausgewildert vor: JA!
1
2
3
4
5
6
7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

    Unreife Samenstände: Unten Weißer Gänsefuß, oben Spreizende Melde (= Gewöhnliche Melde)

  • 12
  • 13

Melde wurde und wird wie Spinat verwendet. Wurde von letzterem aus dem Garten verdrängt.

Status
Essbare Pflanzenteile:
Früchte
Essbare Pflanzenteile:
Blätter
Geschmack:
herzhaft spinatähnlich
Sättigungswert:
Gut
Sättigungswert:
Gering
Aussehen

Blütenfarbe

  • grün
    grün
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT GIFTIGER PFLANZE
VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT ESSBARER PFLANZE
Wann Gewöhnliche Melde pflanzen oder säen?
Hier finden Sie einen praktischen Pflanzkalender mit den richtigen Terminen und Pflegeanweisungen.
Erstfrühling
April
  • Blätter, essbar, herzhaft spinatähnlich, Nährwert: Gut

    Das spinatartige Aroma macht die Blätter vielseitig einsetzbar: Suppen, Spinat, Gemüse, Quiche, Strudelfülle...

Vollfrühling
Mai
  • Blätter, essbar, herzhaft spinatähnlich, Nährwert: Gut

    Das spinatartige Aroma macht die Blätter vielseitig einsetzbar: Suppen, Spinat, Gemüse, Quiche, Strudelfülle...

Frühsommer
Juni
  • Blätter, essbar, herzhaft spinatähnlich, Nährwert: Gut

    Das spinatartige Aroma macht die Blätter vielseitig einsetzbar: Suppen, Spinat, Gemüse, Quiche, Strudelfülle...

Frühherbst
September
  • Früchte, essbar, Nährwert: Gering

    Die Blüten können als Gemüse verwendet, die Früchte geröstet und so verzehrt werden.

Vollherbst
Oktober
  • Früchte, essbar, Nährwert: Gering

    Die Blüten können als Gemüse verwendet, die Früchte geröstet und so verzehrt werden.