Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Entspannungskissen
1
2
3
4
5
6
Bild 2: Innenkissen

Entspannungskissen

Mit Herz und Hand gemacht verspricht dieses miegelige Kissen erholsame Entspannung, sobald man mit ihm in Berührung kommt.

Durch die Körperwärme werden die unaufdringlichen Düfte der speziellen Pflanzen aktiviert. Diese wirken entspannend, krampflösend und einschlaffördernd auf das Nervensystem und ermöglichen dadurch ein Sich-Fallenlassen, Traumreise-Machen und Entspannen von Seele und Körper.

Suchen Sie sich einen schönen Stoff für Ihr Träumekissen aus, denn was eine schöne Außenhülle verspricht, steckt auch in ihrer Füllung:

Ein duftendes Träume-Kraftwerk,

initiiert von Pflanzen und Zirbenholzspänen, unversponnener Schafwolle, Dinkelspelzen und Kirschkernen.  

 

Zum Füllen eines Entspannungskissens bieten sich folgende Pflanzen an:  

Baldrianblüten
Beifußblätter
Dinkelspelzen
Echte Katzenminze, 
Blätter, Blüten
Farnblätter
Gartengeißblatt, Blüten
Hopfenblüten
Lavendelblüten
Orangenblüten
Quendel, Blättchen und Blüten
Rosenblüten, duftende
Steinklee, Gelber oder Weißer, Blättchen und Blüten
Waldmeister, ganze oberirdische, blühende Pflanze
Walnussblätter
Zitronenmelisse, Blätter, Blüten

Zusätzliches ätherisches Öl würde die Harmonie stören!

1
Praktischer Verschluss der Kissenhülle
1
2
3
Bild 1: Fertiger Verschluss: Er benötigt weder Knöpfe noch Reißverschluss.
Bild 2: Der Verschluss hält durch die Überlappung!
Bild 3: Die Innenseite zeigt, wie der Verschluss genäht wird.
Andere Namen für dieses Rezept