Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Hustentee bei Reizhusten
1

Hustentee bei Reizhusten

Ein beliebter, süßlicher Hustentee, der vor allem bei Reizhusten und schmerzfreier Heiserkeit , wie sie oft zu Beginn eines grippalen Infekts auftreten, eingesetzt wird! Da er mild schmeckt, trinken ihn auch Kinder gerne... vor allem, wenn sie beim Sammeln der einen und anderen Heilpflanze mit dabei sein durften!

Man kann sich den Tee in der Apotheke zusammenstellen lassen, oder man besorgt sich dort nur die fehlenden Heilkräuter.

Über die ausgewählten Heilkräuter:

Die Schleimstoffe der Blüten von Linde (Winter- und auch Sommerlinde) und  Kleinblütiger Königskerze legen sich schützend über die Schleimhaut der Atmungsorgane, so dass der Hustenreiz gelindert wird und nachlässt.

Die untergemischte Süßholzwurzel lässt den Tee nicht nur freundlicher schmecken, sondern sie macht sich auch als seit langem geschätztes Heilmittel gegen Husten bemerkbar: krampflösend, hustenreizmildernd, entzündungshemmend, auswurffördernd.

Auch die Blütenköpfe des Gänseblümchens und der aromatische Thymian besitzen eine gute Hustenreiz lindernde und entzündungshemmende, antivirale sowie antibakterielle Wirkung.

Geschmacklich und medizinisch abgerundet wird der angenehme Hustentee durch die Abwehrkräfte stärkenden Blüten des Schwarzen Holunders.
 

Anwendung:

  • 3 x täglich 1 Tasse Tee in zeitlich verzögerten Schlucken trinken. 
  • Nach Verschwinden der Symptome oder wenn der Husten seinen Charakter ändert, das heißt, wenn er sich festsetzen sollte, 3 Wochen lang Tee nach der Rezeptur von "Hustentee, schleimlösend" trinken oder bitteren Islandmoos-Tee .

Hinweise:

  • Lebensrettend: Bei Kindern bis zu vier Jahren weist bellender Husten auf einen drohenden Pseudokrupp hin und das Kind muss schnellstens zum Arzt gebracht werden!! Es besteht Lebensgefahr durch plötzliches Ersticken. 
  • Husten wird nicht nur durch Erkältungsviren und Grippeviren ausgelöst, sondern auch von Asthma, Allergien, Lungenentzündung, Tuberkulose oder Keuchhusten u.a.  Andauernder Husten sollte ärztlich abgeklärt werden!
So wird der Hustentee zubereitet und dosiert:
1
1
Ein bei Kindern und Erwachsenen beliebter Hustentee, der den Hustenreiz lindert.