Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Rucki-Zucki-Salbe
1
Bild 1: Salben-Grundrezept: 2 Teile Bio-Kokosöl, 1 Teil zerkleinerte Kräuter

Rucki-Zucki-Salbe

Portionsangabe: 
50 ml

"Rucki-Zucki-Salbe": Diese Art der Salbenzubereitung ist die älteste und zugleich die schnellste: Ruckizucki ;) schon ist die Heilsalbe fertig und kann aufgetragen werden!

  • Sie kann mit allen hitzeverträglichen Pflanzendrogen gemacht werden.
  • Nimmt man hautschützendes  Bio-Kokosöl (Kokosfett) - statt wie früher Schweineschmalz, Hühnerfett oder Butterfett von Ziege oder Rind - zieht die Salbe schnell und gut ein und hinterlässt keinen Fettglanz!
  • Die Heilwirkung hängt von den verwendeten Kräutern ab. Man kann diese selbstverständlich, der geplanten Anwendung entsprechend, auch mischen.
  • Die Rucki-Zucki-Salbe eignet sich ideal als
    • Heilsalbe -
      • Bei Schmerzen des Bewegungsapparates, Nervenschmerzen, zur Wundheilung  z.B. Meisterwurz, Arnika, Pappel, Beinwell, Nadeln und harzende Zapfenvon Fichte, Latsche, Waldkiefer, Österreichischer Schwarzkiefer; Wacholderbeeren, Rosmarin , Zimt, Lavendel, Österreichische Schwarzkiefer.      
      • Husten, Heiserkeit: Thymian, Majoran, Pappel, Meisterwurz, Nadeln und harzende Zapfen von Fichte, Latsche, Waldkiefer, Österreichischer Schwarzkiefer; Wacholderbeeren, Gewürznelke, Fenchel, Lavendel, Minze ...
      • kleine Verletzungen, Insektenstiche: Meisterwurz, Arnika, Ringelblume, Pappel, Gewürznelke, Lavendel.
      • Venenbeschwerden: Rosskastanie, Steinklee, Brennnessel, Pappel, Minze, Rosmarin, Zistrose.
    • Massagecreme
      • Bäuchleinmassage: Fenchel, Kamille, Lavendel ...
      • Rückenmassage: wie bei Heilsalbe
      • Spannungskopfschmerz (Schläfen und Genick massieren): Alantwurzel, Blätter von Minze, Rosmarin, Jungtriebe von Österreichische Schwarzkiefer, Waldkiefer, Zistrose, Blüten und Blätter von Lavendel.
    • Handpflege: Ringelblume, Brennnessel, Zistrose, Gewürznelke, Zimt, Vanilleschote, Schale von ungespritzter Orange und Zitrone.
    • Lippenpflege: Wie Handpflege. Abgefüllt in winzigen Döschen ein willkommenes Geschenk! Besser als Vaseline!
1
1